Katana Modifikation zum realistischen unlimited 3D Fliegen 13


Danny Young und ich (Jan) haben die IPACS Katana radikal verändert und neu eingestellt. Wir haben an etlichen Parametern geschraubt um die Grenzen des Sims voll ausnutzen zu können.
Die entstandene Modifikation ist mit extremsten Ruderausschlägen versehen um harte 3D-Flugmanöver wie Walls oder Knife-Edge-Spins sauber fliegen zu können.
Das Modell verhält sich jetzt fast exakt genauso wie ein Modell dieser Größe in Realität und fühlt sich super an den Knüppeln an. Das hebt unsere Katana deutlich von der Masse ab und macht sie zum idealen 3D Trainer und zur ultimativen Fun-Maschine.
Des Weiteren haben wir den Sound angepasst, damit sich auch das akustische Realitätsgefühl einstellt.

Selbstverständlich kann man die Ruderausschläge deutlich reduzieren um es sich für den Einstieg in den 3D Flug zu vereinfachen.


Barefoot war so nett und hat eine sehr schönes Repaint erstellt, das mit im Download enthalten ist. Vielen Dank nochmals dafür und für die tolle Zusammenarbeit!


AF 5 Modifikation der IPACS Katana


3.9 MB – downloaded 423 times

Katana Unlimited 3D mit Repaint von Barefoot

Installation
Die vier Sound-Dateien werden in das Sound-Verzeichnis des Aerofly 5 geschoben.
Normalerweise unter Windows 7, Vista: C:\Users\…\AppData\Roaming\IPACS\AeroFly 5\sound zu finden.

Die verbleibenden vier Dateien und der Ordner “Gelb” werden in den Installationsordner der
IPACS Katana verschoben. Diesen Ordner findet man (unter Windows 7, Vista):
C:\Users\…\AppData\Roaming\IPACS\AeroFly 5\aircraft\katana

Unter Windows XP sind diese Verzeichnisse dort zu finden, wo Sie den Aerofly 5 installiert haben.


Dieses Youtube-Video zeigt die Katana in Action:


Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

13 thoughts on “Katana Modifikation zum realistischen unlimited 3D Fliegen

  • Oliver (Agrarflug Bergfelde)

    Die modifizierte Katana fliegt ja dem Video nach absolut geil !! Kann es kaum erwarten, dass das Teil zum Download bereit steht. Echt super Arbeit und ein grosses Dankeschön an Dich/Euch !
    Bist Du (Jan) das Teil für das Video selbst geflogen ? Krasser style, gefällt mir sehr, ist genau die Herumturnerei, für die der AF5 gemacht ist, gell ,?
    LG Oliver
    P.S. Freue mich über pn, wenn download möglich, oder gleich her mit der Datei, por favor 🙂

    • Jet-Pack Post author

      Hi,

      ja klar schicke ich dir gerne per Mail zu. Musst dann halt nochmal drüber-installieren, wenn wir die finale Version hochladen.
      Ja, ich bin selber geflogen und habe dabei aufgenommen. Danny ist ab und zu im Hintergrund zu sehen.

      Danke für deinen Kommentar und viele Grüße
      Jan

  • Johannes

    Hi,

    Vielen Dank für diese tolle Modifikation, es macht mir sehr viel Spaß mit dem Modell zu fliegen.
    Bisher hat mit keinen Modell im Aerofly 5 die Wall so richtig funktioniert aber mit euren Settings ist diese Figur kein Problem 🙂

    lg Johannes

    • Jet-Pack Post author

      Hi Jannis,

      lies dir mal die Seite durch, dann weißt du wer das Design gemacht hat…
      Schön dass dir der Download gefällt.
      Wir haben sehr viel geändert. Schau dir die Dateien vom Original im Vergleich zu unserer Mod an, dann siehst du, was wir alles angepasst haben. Es war sehr viel und ich kann das natürlich nicht alles aufzählen.

      Grüße
      Jan

    • Jet-Pack Post author

      Hi,

      was genau meinst du mit “aktivieren”. Um die richtige Modifikation zu laden musst du in der Drop-Down-Box unterhalb des Vorschaubildes und oberhalb des Textes die richtige Konfiguration laden.
      Wenn die Katana bei dir nicht aktviert ist, also ein graues Vorschaubild mit dem Schriftzug “Aktivierung erforderlich” besitzt, dann solltest du ein Update des Aeroflys machen: http://www.aerofly.de/downloads_de.html

      Grüße,
      Jan

  • HSK-Flyer

    Hallo zusammen,

    ich bin heute zufällig auf diese Seite gestoßen und habe mir die Katana gesaugt und installiert. Absolute Klasse! Endlich mal ein Fluggefühl, bei dem man nicht den Eindruck hat, einen masselosen Punkt durch den Raum zu schubbsen. Ich staune wirklich, wie ihr das gemacht habt und möchte mich ganz herzlich für die sicher erheblichen Mühen bedanken!

    Eine echte Bereicherung in diesem bisher wettertechnischen Katastrophenjahr, das mich im RL bisher erst einmal auf den Modellflugplatz verschlagen hat (heul).

    Gruß
    HSK-Flyer