Beta Downloads 38


Hier finden sie die Links zu den noch in der Entwicklung befindlichen Modellen.
Ich bitte darum die Downloadlinks nicht zu veröffentlichen!

Swift S1 mit Turbine auf Gasknüppel
Airbus A320 Ultra


1.24 MB - downloaded 62 times

1.24 MB - downloaded 71 times

Dornier 328 beim Low-Pass in Muncie


6.74 MB - downloaded 50 times

6.74 MB - downloaded 51 times

Soundfiles: ash31mi.wav

Verbessert:
– Sound

Noch zu machen:
– Piloten evtl. animieren.
– Anschnallgurte und Fallschirm modellieren.
– Steuerhebel im Innenraum modellieren
– Fahrtmesser neu mappen, d.h. die aktuelle Anzeige stimmt noch nicht mit der neuen Textur überein
– Sound-Samples, Sound vom KTW

Aerofly5 ASH-31 in Neuburg


17.92 KB - downloaded 59 times

mit sich drehenden Triebwerksschaufeln,
stabilerem Bugfahrwerk für besseres Rollverhalten,
bessere Seitenwindlandeeigenschaften und
Höhenrudertrimmung (nur Mod. Real) auf Funktion Schwenkflügeln.
Ansonsten von den Flugeigenschaften dem A320 Rev identisch.


5.04 KB - downloaded 49 times

Sie fliegt einfach nur schnell (Abwurfgeschwindigkeit von ca. 5000km/h)


6 KB - downloaded 64 times

Neue Mod von der Su29 für 3D Flug (danke an twoflyer für die Vorarbeit):


Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

38 thoughts on “Beta Downloads

  • rookie

    Obwohl die ASH 31 hier auch als AF5 Download gelistet ist (wenn auch nur als ASH 31 Mi TS Beta 0.5), erscheint sie trotz normaler Installation nicht im Auswahlfenster des Simulators. Weder unter Segler, Flächenmodelle, TrueScale und auch nicht unter eigene Modelle). Der hier runtergeladene Ordner befindet sich mit allen Inhalten im User-Ordner
    unter AeroFly 5 – Aircraft – af5_ash31mi_beta0.5 <<<— Ordner aus der zip-Datei !
    Alle anderen User-Modelle die ich vom Ipacsforum habe sind ebenfalls in dem aircraft-Ordner (ariane, pt300tow, raketenwurm, usw) und funktionieren nach der Installation, nur diese ASH-31 nicht.

    • Jet-Pack Post author

      Hi,
      das liegt daran, dass der Ordner der ASH “ash31ts” heißen und nicht af5_ash31… so wie die zip. Schau mal im User-Ordner nach, der Ordner der ASH darf keinen weiteren Unterordner haben, sonst wird das Modell nicht zur Auswahl gestellt !
      Viel Erfolg
      Grüße
      Jan

  • rookie

    Weitere Unterordner waren nicht vorhanden.
    Nach umbenennen des entpackten Ordners funktioniert es.
    Wie wärs denn der zip.Datei gleich den richtigen Namen zu geben,
    oder alternativ eine readme-Datei mit Hinweis zum umbenennen beizupacken?
    Danke

    • Jet-Pack Post author

      Hi,

      Ok. Scheint so zu sein, dass ich den Unterordner vergessen habe, danke für den Hinweis. Ich werde die Zip-Datei kurz überarbeiten, sodass es einen Unterordner mit dem richtigen Namen gibt und werde diese gleich neu hochladen.

      Danke für deinen Kommentar, nur so bekomme ich auch mit, wenn etwas nicht so läuft, wie es sollte.

      Grüße
      Jan

      Edit: so eben geschehen, die Zip-Datei wurde aktualisiert.

  • rookie

    Wenn das so ist dann nochn paar Tipps –
    ————————————————
    die positiver Biegung aus Lastvielfachen, wie auch die negative Biegung beim beschleunigten Geradeausflug sieht zwar etwas besser aus als bei den anderen AF-Seglern und ähnelt (zumindest ein bischen) der original-typischen ASH-Biegung. Nur fällt die bei dem Modell mehr als extrem übertrieben aus! Auch das enorme Flächenflattern bei Lastwechseln ist alles andere als Life-like und ähnelt mehr einem Wackeldackel. Bzw. wie man es von irgendwelchen billig-Modellen ohne jede Flächenverstärkung kurz vorm zerlegen in der Luft kennt.

    Dann noch die deutlich zu großen Ausschläge der Wölbklappen (bzw. von den inneren Querrudern). Von der Wirkung her könnten die für den Anfang so bleiben, nur optisch ist das absolut to_much! Einfach mal die Ausschläge der WK auf wenige mm, oder max 1,5cm verringern (OPTISCH). Dabei aber drauf achten ds die Wirkung beim fliegen ungefähr gleich bleibt!

    • Jet-Pack Post author

      Hi,

      Danke für die Tipps. Mir ist bewusst, dass das ein Beta-Modell ist, deshalb habe ich u.A. die Flächenbiegung erstmal nur grob eingestellt. Natürlich ist sie viel zu extrem und auch die Bruchlast ist viel zu hoch. Mein Ziel ist es bei Normalfluggeschwindigkeit in etwa die Biegung des Originals zu verwirklichen. Bei ca. 350-400km/h sollen die Flügel dann auch anfangen zu flattern und spätestens bei 450 sich das Flugzeug zerlegen.
      Nun zu den Wölbklappen. Das Original hat denke ich etwa 5° max. negative Wölbung. für den Thermikflug wird auf ca.+5° umgewölbt. Die maximale Wölbung der Klappen beträgt allerdings ca. +30°. Diese Stellung ist nur für die Landung gedacht. Das Original nimmt dadurch kaum Energie auf, der Widerstand wird erhöht, der Auftrieb natürlich ebenfalls. Bitte nicht vergessen, dass das alles auf dem selben Hebel liegt. Ich werde die Klappen noch so einstellen, das diese Stufen deutlicher werden. Erst ab ca. 75% Geberanteil werde ich dann die Landeklappen aktivieren.

      Einige andre Dinge, die ich noch machen werde:
      Bremsklappen-Ausfahrhöhe ist noch zu gering, der Widerstand muss auch noch angepasst werden.
      Die Steigung des Propellers ist zu hoch, das führt zu hohen Steigwerten bei ca. 250km/h 😀
      Der Sound des KTW muss auch noch geändert werden. xD
      Flugeigenschaften sind noch nicht realistisch genug.
      Cockpit brauch noch Piloten etc.

  • Condor

    Hallole,
    ich habe heute den aerofly Fs zugeschickt bekommen. Ganz den Anweisungen installiert, erscheinen beim Starten des Programms viele Zahlen in Farben, ein paar verschwommene Flugzeugteile tauchen auf und dann erscheint in rot NO Previw und danach sehe ich nur Farbklexe. Das war es. Nichts mit Key anmelden und so. Dann habe ich den Simulator nochmals nach einer Deinstallation neu installiert. Das gleiche Problem. Mein Rechner arbeitet mit Windows7. Haben die CD´s Produktionsfehler, oder was habe ich für Möglichkeiten?

  • Condor

    Hallo Jan,
    ich habe den Graphiktreiber jetzt aktualisiert und schon war es nicht mehr weit in das Cockpit der Cessna 172.
    Vielen Dank für den Tip und happy landing. Ein gut gelungener Flugsimulator der aerofly FS.
    Grüße vom Kaiserstuhl
    Michael

  • rookie

    Hi,
    um noch mal zur ASH 31 zu kommen, vlt findest du ja nen Fehler…

    Ich weiß nicht ob das bei mehreren Szenerien passiert, habe nur grad eben festgestellt das die ASH auf der “Hahnweide” zwar an die große Winde angehängt wird (zumindest optisch + lt. eingeblendeten Kommentaren wie zB: Leertaste für Windenstart drücken, bzw danach: Winde gestartet) – doch das wars dann auch schon. Die ASH steht nur optisch am Seil, bewegt sich aber kein Stück vorwärts! Bei anderen Seglern funktioniert der Windenstart ganz normal, egal ob Modell oder TrueScale. Auch sonst gibts keine Probs mit dem AF-5-719, nur bei diesem Flieger. Ist erst jetzt aufgefallen da ich fast nur Motor- und Helimodelle fliege, nur selten TS´s.

    • Jet-Pack Post author

      Hi,

      ja das ist mir auch schon aufgefallen. Bei der Version, die ich grade habe tritt der Fehler nicht mehr auf. Hoffentlich bleibt das bis zum nächsten Update auch so =)

      Viele Grüße,
      Jan

  • rookie

    Naja, das ist zwar schön für DICH das es bei DIR funktioniert – nur was man braucht damit es auch bei anderen geht, bzw was für eine Version meinst Du – und wovon (Version x vom AF5 oder Version y von dem Modell)? Ich hab jedenfalls sowohl das letzte AF-Update 1.7.9, wie auch letzte Version der ASH von deiner Seite, wie auch den letzten Catalyst-11 Treiber von der AMD-Seite – und trotzdem klappts bei deinem Modell einfach nicht mit der Winde, alle anderen gehen wie gesagt. Also raus mit der Sprache 🙂

    lg Ralf

    • Jet-Pack Post author

      Hi,

      es funktioniert momentan bei der Aerofly Version 5.7.1.9 mit der Version der ASH, an der ich grade noch schraube. Momentan kann ich sie aber noch nicht hochladen, weil es noch in 4D Grahikprobleme gibt, wenn die ASH geladen ist. Liegt vermustlich an der noch fehlenden Textur für den Piloten. Aber keine Sorge, es wird bald wieder ein Update meiner ASH mit neuen Features geben.

      Das Probem mit der Winde wird durch eine falsche Anordnung in der Tmd verursacht, undzwar muss der Schlepphaken nach dem Rumpf definiert werden, sonst klappts nicht.

      Viele Grüße,
      Jan

  • BIGLASERJACK

    Hi,

    ich höre bei der ASH 31 Mi TS Beta 2.6 keinen Sound mehr. Weder die Fluggeräusche noch den Motorsound. Bei der 1.5 Version war das auch schon so. Die drei wave Dateien sind im Ordner Sound vorhanden. Hast Du vielleicht eine Idee wo das dran liegen kann?

    Gruß
    Frank

    • Jet-Pack Post author

      Hi Frank,

      ja ich hab ne Idee :D. Die Sounddateien kommen nicht direkt in den Soundordner sondern in Unterverzeichnis “ash31ts” und “new_glider_sound”. Am besten du schaust dir nochmal an, welche Dateien in der Zip in welchem Unterordner eingeordnet sind.
      Die Sounddateien habe ich bei der 2.6er Version jetzt nicht beigelegt, es soll im Grunde nur ein Update für die Flugeigenschaften und Funktionen sein. Die Gaphik ist ja noch etwas dürftig mit den ganzen Fehlern 😀

      Mach dir keine Sorgen wegen dem Sound, da muss ich sowieso alles überarbeiten. Neue Samples, neues Sound-Mapping, etc. Der Sound bleibt also nicht so wie im Moment, versprochen!

      Viele Grüße,
      Jan

      P.S. könntest du mir Bescheid geben, ob du diese Antwort als Mail gesendet bekommst? Danke

  • BIGLASERJACK

    Hi Jan,
    ich habe jetzt soweit ich sehen konnte keinen Fehler bei mir gefunden. Habe ich die Möglichkeit das Modell nochmal down zu loaden wo die Sounddateien mit dabei sind?

    Nein ich habe Deine Antwort nicht als Mail bekommen.

    Trotzdem danke für die schnelle Antwort.

    Gruß
    Frank

    • Jet-Pack Post author

      Hallo,
      hast du die neuste Version vom Aerofly 5 installiert?
      Und hast du für deine Graphikkarte die neuesten Treiber installiert? Das gar nichts angezeigt wird ist sehr merkwürdig. Grahikfehler kann man auf die unvollständige Texturierung schieben…
      Schöne Grüße, Jan

  • looser40

    Hallo,

    Ich hab Aerofly 5.7.1.1 und die neuesten Treiber. Die Luftschraube und der motor werden mir angezeigt

  • -X9T5-79D6-788N-4469-...

    Hi Jan,
    ich hätte eine frage zur neuen Dornier 328: Wie kann ich einfach, ohne ein Gewirr von Buchstaben und Zahlen in eine Textdatei eingeben zu müssen, Die Textur ändern? (Ich kenn mich beim Programmieren noch nicht so aus 🙂

    Danke schon mal im Voraus
    Simon

    • Jet-Pack Post author

      Hi,

      ein repaint für die Dornier macht momentan wenig Sinn, da die Textur noch nicht sauber auf das 3D Modell gelegt wurde. Diese Zuordnung kann nur ich machen, weil ich das unverschlüsselte Modell habe. Such mal bei Google nach Anleitungen, wie man grundsätzlich Repaints erstellt. Ich selbst habe mich noch nicht ausgiebig damit beschäftigt.

      Grüße, Jan

  • weih02

    hallo
    habe für den AeroFly Professional Deluxe vor jahren eine Szenerie erstellt .Jetzt habe ich es für den
    AeroFly 5 versucht .habe aber keine wirklich brauchbare Anleitung .Kannst Du mir helfen .Panoramabild habe
    ich .
    Danke
    Grüße Fritz

  • rentsar

    Hallo,

    ich habe Deine beta-Version des ash31 wie angegeben im Aerofly FS installiert. Leider funktioniert eigentlich nichts mehr, keine Steuerung, keine Funktionen, etc. seit ich die neueste Version von Aerofly FS installiert habe. Version : 1.2.0.5
    Bei der vorherigen Version hat es prima geklappt. Gibt es dazu vielleicht ein upgrade Deiner Maschine für diese neueste Version?
    Außerdem verschwindet die Maschine beim Öffnen von FS teilweise im Boden und ist auch durch noch so gutes Zureden nicht bereit aufzusteigen.
    Gruß Egon

    • Jet-Pack Post author

      Wie schon für andere in den Kommentaren oberhalb beantwortet, hier nochmal die Kurzfassung: Leider habe ich nicht die Zeit um ein Update heraus zu bringen. Sorry

  • Jan B.

    Hallo,
    ich wage mich auch jetzt auch ans programmieren..
    Jan, du hast ja eine Tutorial Reihe gemacht zum Thema Modell erstellen Aerofly 5.
    Bei mir klappt das soweit auch. Aber jetzt möchte ich mir eins für den rc 7 erstellen.
    Nur wie mache ich das mit dem mqo zu tgc konverter??? Mit dem gleichen Programm geht das nicht. Sagt mir immer dass ich eine ungültige Lizens Datei habe. (Logisch wenn er sich eine vom aerofly 5 erwartet)
    Gibt es das auch für den rc7? Oder kann ich die Modelle inzwischen umwandeln?

    LG Jan 🙂

    • Jet-Pack Post author

      Hallo Jan,

      der Konverter vom aerofly5 kann auch für den aeroflyRC7 und aeroflyFS genutzt werden! Wenn du aerofly5 Modelle erstellt hast kannst du sie einfach für den RC7 installieren. Du musst dann nur ein paar Sachen in der .tmd Datei umändern, damit das Flugzeug gesteuert werden kann! Am 3D Modell oder an den Texturen muss gar nichts geändert werden 🙂

      Grüße,
      Jan

  • Jan B.

    Hallo Jan,

    ok erstmal danke für deine schnelle Antwort.
    Ich habs mal mit ein par von deinen Af5 er modellen probiert (meine sind bei ner festplatten-selbst formatierung -.- flöten gegangen).. segler klappen ganz gut. Aber sobald ich Motor anmache springt die Motormaschienen auf 5000 kmh und der rc7 schmiert ab

    LG Jan

      • Jan B.

        Hi Jan,
        hmm schade, ok dann muss ich wohl doch zum selber programmieren greifen..
        Du hast vorher schon geschrieben,dass ich das modell für den aerofly 5 entwickeln soll und dann hinterher die tmd ändern.
        Geht das nicht auch direkt? Also kann ich die tmd nicht direkt für den rc 7 erstellen?
        Bräuchte ich natürlich ein passenden Konverter. Gibt es den?
        LG Jan

        • Jet-Pack Post author

          Hi Jan,

          wie gesagt du brauchst keinen speziellen Konverter. Und ja, du kannst natürlich auch direkt für den RC7 entwickeln mit den Tools vom 5er…

          Grüße,
          Jan